Veranstaltungshöhepunkte

Veranstaltungshöhepunkte

Über das gesamte Jahr verteilt locken große und kleine Veranstaltungen an den Strand, zur Konzertmuschel, an den Yachthafen oder in das „Haus des Gastes“ von Karlshagen. Konzerte, Lesungen, Kabarett, Seebadfest, sportliche Turniere und vieles mehr stehen auf dem Programm. Mit dabei das größte Beachvolleyball-Turnier der Welt, der USEDOM-BEACHCUP am letzten Juli-Wochenende. Sie sehen ... der Mix an Veranstaltungen ist „bunt“. Hier finden Sie die sportlichen, kulturellen und unterhaltsamen Höhepunkte des Ostseebades im Überblick.

 

Inselweit: Usedom tanzt - 10. Juni 2018

246 140 ch Usedom tanzt
Was haben argentinischer Tango und Wendischer Trachtentanz gemein? Bewegung, Koordination, Ausstrahlung und jede Menge positive Emotionen sind die Antwort. Von Tanz Shows für und von Kids, über Salsa-Workshops bis hin zu Folkloretänzen oder Linedance: Usedom tanzt ein ganzes Wochenende in allen Seebädern am 09. und 10. Juni. Am Sonntag, 10. Juni haben kleine und große Tänzer in Karlshagen die Chance sich von den ganz unterschiedlichen Tanzgruppen inspirieren zu lassen und selbst auf die Tanzfläche zu gehen.
Inselweites Programm
 

Schützenfest - am 16. und 17. Juni 2018

246-140-ch-Zielscheibe und Patronen aboutpixel.de von Rainer Sturm
Am Samstag und am Sonntag findet das Schützenfest des Schützenvereins "Blau-Weiß" mit seinen Wettkämpfen für Jedermann und für Sportler auf dem Vereinsgelände in der Schützenstraße statt. Von der Wahl des Bürgerschützenkönigs, über das Königsschießen, Pokalschießen bis hin zum Blumenschießen und Spaßwettkämpfen für Kids gibt es ein buntes Programm.

12. Usedom Senior Open - 06. bis 15. Juli 2018

246-140-ch-Tennisbaelle
Das internationale Tennisturnier gehört zu den 10 größten in Deutschland und ist und mit 12.000 USD einer der höchstdotierten Wettkämpfe für Senioren in Europa. Schauplatz der erstklassigen Ballwechsel sind wie gewohnt die Tennisanlagen von Zinnowitz und Karlshagen. Der Eintritt ist frei.     
 

Musicals, was sonst ... ! Studio W.M. - am 6. Juli 2018

246-140-ch-Studio WM
Wer die Musicalgala der Werkstatt für Musik und Theater einmal miterlebt hat, bucht seinen Urlaub nach dem Termin im Folgejahr. Mit Ausschnitten aus bekannten und beliebten Musicals begeistern die Chemnitzer Eleven des Studio W.M. alljährlich auf ihrer Ostseeturnee. Standing Ovation sind garantiert. Die Vorstellung beginnt um 20 Uhr auf der Konzertmuschel und der Eintritt ist frei.

6. Beachsoccer-Cup Karlshagen - 07. und 08. Juli 2018

246 140 ch BeachsoccerCup2
Mit dem Anpfiff zum "KIDS CUP" um 10 Uhr startet das Kinder- und Männerturnier im wunderbar weichen, aber dadurch schweißtreibenden Strandsand. Das Programm ist klar: Tore schießen & anfeuern, alles vor einer perfekten Ostseekulisse. Die kleinen Fußballfans können sich zusätzlich beim Torwandschießen ausprobieren, beim Kinderschminken verwandeln oder die Hüpfburg besteigen. Für die "Beach-Minis" (AK9-11) sowie für die "Jugend-Beacher" (AK12-14) werden zwei Urlauberteams zusammengestellt. Anmeldung und Probetraining am Freitag von 16 bis 17 Uhr. Wo? Zwischen Strandzugang 10 N und M. Der Eintritt ist frei.         Mehr Infos

Feuerwehrfest - 14. Juli 2018

246 140 ch Feuerwehrfest
An die Schläuche fertig los: Die Feuerwehr lädt zum "Tag der offenen Tür". Schauen Sie hinter die Kulissen der Karlshagener Feuerwehr. Nicht nur für die Kleinen gibt es viel zu entdecken ...

Franziska Troegner live am 18. Juli 2018

246 140 Troegner
Ihrem Publikum ist sie als Polly Peachum, Grusche oder stumme Kattrin am Berliner Ensemble in Erinnerung, aus DEFA Filmen wie „Mensch mein Papa", aus dem Fernsehen als „Anna Magdalene Bach". Sie spielte in Kinofilmen und in wunderbaren Serienrollen („Mama ist unmöglich", „Landarzt"). Immer mit Herz und Witz, mit Präsenz und Präzision auch in der kleinsten Rolle. Aber das ist noch lange nicht die ganze Troegner. Da sind noch Kabarettauftritte, Salto Postale, Spott-Light und ihr Soloprogramm wie an diesem Abend – heiter, nachdenklich und frech. Karten für die Veranstaltung um 20 Uhr im "Haus des Gastes" im VVK in der Touristinfo: 20 €; Abendkasse: 22 €



Hafenfest - 20. bis 22. Juli 2018

246 140 ch Feuerwerk nachts

Volksfeststimmung ist im Juli zum Hafenfest ist angesagt: Alljährlich verwandelt sich der Karlshagener Hafen in eine bunte Meile aus Händlern und kleinen Karussells und es gibt jede Menge Programm für Groß und Klein mittendrin und im Festzelt. Auf dem Wasser sind Ausflüge sowie rasante Kurztripps mit einem Speedboot vom Hafenkai aus möglich und Schiffsmodellbauer lassen ihre original Nachbauten von Arbeitsschiffen bei kleinen Regatten zu Wasser. Nicht zu vergessen: Das Höhenfeuerwerk Samstagabend um 22.45 Uhr. Der Eintritt ist frei.   

Meeresmonsterbau - am 25. Juli 2018

Sandburgenwettbewerb
Seeungeheuer-Alarm! In Kooperation mit der Ostseezeitung startet der schaurig–schöne Sandfigurenwettbewerb. Meldet euch ab 10.30 Uhr beim "Team Kids für Kids" am Strandaufgang 10 M an. Ab 11 Uhr habt ihr 45 Minuten Zeit zum Bauen. Verwendet werden darf alles an natürlichem Strandgut, was ihr findet oder schon mitbringt. Natürlich winken tolle Preise für die kreativsten unter euch ...

19. USEDOM BEACHCUP - 27. Juli bis 29. Juli 2018

246-140-ch-UBC
Pritschen, baggern, schmettern auf der weltgrößten Beachvolleyballmeile: Es ist das Sportereignis des Jahres in Karlshagen und auf der Insel Usedom – der USEDOM-BEACHCUP. Auf gut 90 Feldern baggern und pritschen sich mehr als 1.200 Beachvolleyballer an diesem Wochenende die Bälle um die Ohren. Und nach dem Spiel? Ist vor der Beach-Party, bei sich am Freitag und Samstag Spieler und Zuschauer am breiten Karlshagener Strand zum Feiern treffen.

Mehr Infos

3. Karlshagener Kreidefestival - 05. August 2018

246 140 ch Kreidefestival
Nachdem im Vorjahr mehr als 400 große und kleine Künstler den Strandvorlatz mit Kreide in ein riesiges Kunstwerk verwandelt haben, soll er auch dieses Jahr wieder kunterbunt werden. Kreide gibt es für alle Teilnehmer kostenlos bei der Anmeldung ab 11 Uhr. Mitmachen kann wirklich jeder – in Familie, mit Freunden oder als Einzelkünstler. Neben tollen Preisen für die kreativsten Maler erwartet die Gäste "drumherum" ein ebenso buntes Familienprogramm bevor um 17 Uhr die Sieger gekürt und mit kunterbunten in den Himmel steigenden Luftballons das Kreidefestival in Karlshagen beendet wird.

17. Seebadfest - 18. bis 19. August 2018

246 140 ch Seebadfest nachts
Livebands, Kinderanimation, Schlemmermeile: Karlshagen feiert Seebadfest und da wird es auf dem Strandvorplatz und der Konzertmuschel alljährlich turbulent. Musik, Show, Party und das Höhenfeuerwerk am Strand locken genauso wie eine bunte Büdchenmeile von Freitag bis Sonntag mit Kettenkarussell, Nostalgie-Kinderkarussell, Nostalgie-Luftschaukel. Top-Acts bei der Seebadparty am Samstag sind die Schlager-Boygroup “Feuerherz” sowie Star-Imitatoren von Joe Cocker und Tina Turner!  
 

Jacky Schwarz und Wolfgang Winkler live am 29. August 2018

246 140 Schwarz Winkler
Karten für die Veranstaltung um 20 Uhr im "Haus des Gastes" im VVK in der Touristinfo: 20 €; Abendkasse: 22 €



Inselweit: XXL Usedomer Strandfeuerwerk - 03. Oktober 2018

246-140-Feuerwerk

Am Tag der Deutschen Einheit findet alljährlich das XXL-Strandfeuerwerk auf Usedom in Form eines "Feuerwerkdominos" entlang der Usedomer Küste statt. In allen Seebädern gibt an diesem Abend von Süd nach Nord nacheinander zehnminütige Höhenfeuerwerke. Nach dem Startschuss um 19.30 Uhr in Heringsdorf geht es weiter in die Bernsteinbäder nach Ückeritz, Kölpinsee, Koserow, Zempin ... bis hin zum Finale in Karlshagen um 20.40 Uhr im Norden der Insel. 

7. Usedomer Drachenfestival - 06. und 07. Oktober 2018

246-140-ch-Drachenfestival
In Karlshagen sind die Drachen los: Das Usedomer Drachenfestival trommelt alljährlich alle Drachenfans für ein drachenstarkes Programm in Karlshagen zusammen. Nicht nur kunterbunte Exemplare am Himmel, sondern auch „echte“ und riesengroße am Strand, auf dem Strandvorplatz und natürlich auf der Konzertmuschel des Ostseebades sind an diesem Wochenende unterwegs. Dazu gibt es Livemusik und jede Menge Möglichkeiten für Groß und Klein zum Mitmachen.   Mehr Infos


Weihnachtsmärchen am 01. Dezember 2018

246-140-ch-Weihnachtsmaerchen
Die Schüler der Heinrich-Heine-Schule Karlshagen präsentieren alljährlich im Advent ihr spannendes Weihnachtsmärchen für große und kleine Gäste. Auf welche Geschichte man sich 2018 freuen darf, steht noch nicht fest. Ganz sicher wird es jedoch vor dem Start um 16.00 Uhr wieder einen gemütlichen Adventsmarkt mit weihnachtlichen Leckereien und selbst Gebasteltem der Schüler in der Sporthalle der Heinrich-Heine-Schule geben.

Silvester am Meer - 30. und 31. Dezember 2018

246-140-ok-weihn
Einmalig: Silvester am Meer. Dazu ein bunter Silvestermarkt mit jeder Menge Liveprogramm und Party auf der Konzertmuschel sowie im Festzelt (Karten gibt es ab November) für große und kleine Silvesterfans. Das Höhenfeuerwerk um Mitternacht direkt an der Ostsee werden Sie nicht vergessen ...

Neujahrsspektakel - 1. Januar 2019

246 140 ch Eisbaden
Karlshagen sucht alljährlich am Neujahrstag die "Ersten Badegäste" des neuen Jahres. Sage und schreibe 100 mutige Eisbader wagten sich 2018 in die 3 Grad kalte Ostsee - so viele waren es noch nie. Um 12 Uhr stürzen sich auch am Neujahrstag 2019 die Winterschwimmer wieder in die Karlshagener Fluten. Danach wartet ab 14 Uhr ein spannender Spaßwettkampf im "Weihnachtsbaumweitwurf" direkt am Strand auf Männer, Frauen und Kinder. Mitmachen kann jeder und tolle Preise warten auf die Gewinner (Teilnahme kostenlos).

Rückblick 2017   Thema Eisbaden

Inselweit: Usedomer Heringswochen - März/ April 2019

246 140 Heringswochen
Inselweit: Jedes Jahr im Frühling widmen sich die Usedomer Heringswochen dem „Silber des Meeres“ und servieren in mehr als 20 Restaurants zwischen Ahlbeck, Karlshagen und Freest ihren Gästen Hering in unzähligen köstlichen Variationen. Traditionell eröffnet die Heringsgala im Strandhotel Seerose in Kölpinsee die Heringswochen, der Abschluss wird mit einem großen Heringsfest auf dem Koserower Seebrückenvorplatz gefeiert. In Karlshagen nehmen voraussichtlich das Restaurant Nordlicht, das Hotel Nordkap und das Usedom-Bike-Hotel & Suites Restaurant „Max“ teil.



Karlchens Ostereierei - 21. April 2019

246-140-ch-Ostern
Am Ostersonntag lädt das Maskottchen des Ostseebades zu „Karlchens Ostereierei“ auf den Strandvorplatz: Neben allerlei Kulinarischem aus Topf und Pfanne gibt es direkt hinter den Dünen auf der Konzertmuschel ein abwechslungsreiches Osterprogramm mit Livemusik. Eine Ostereiersuche mit Karlchen steht dabei neben Minidisko, Bastelstraße u.v.m. ganz oben im Veranstaltungskalender der Kids. Neben dem Programm am Ostersonntag erwartet Sie von Freitag bis Montag ein kleines Markttreiben mit kulinarischen Leckereien auf dem Strandvorplatz.   

Inselweit: Usedom radelt an - vom 01. bis 05. Mai 2019

246-140-ch-usedom-radelt-an
Die Insel startet im Mai mit verschiedenen Radtouren quer durch die Usedomer Frühlingslandschaft in die neue Saison. Thematische Touren von Kunst über Geschichte bis Technik werden angeboten und bieten Inselendeckern jede Menge Anregungen für ihren Aufenthalt.    Mehr Infos

Inselweit: Usedom badet an - am 11. Mai 2019

246 140 UsedomBadetAn Mandy Knuth
Die Seebäder der Insel rufen erneut zum gemeinsamen und gleichzeitigen Anbaden in der Ostsee auf. Fassen Sie Mut und machen Sie um 11 Uhr mit! Von 10-12 Uhr sorgt eine Band musikalisch für Stimmung unter den Anbadern am Strand.



Ultimate Frisbee Turnier - am 18./19. Mai 2019

246 140 ch Frisbee3
Rasend schnell und quasi berührungslos – das ist „Ultimate Frisbee“. Bereits zum 11. Mal findet das Turnier „Goldstrand“ seinen Weg an den extra breiten und damit besonders geeigneten Strand in das Ostseebad Karlshagen. 24 internationale und deutsche Mannschaften  kämpfen an diesem Wochenende um den Pokal.     Mehr Infos

Wo? Strandzugang: 10 O


Pfingstfest in Karlshagen - 08. Juni 2019

246-140-ch-Kleinkunstfestival
Am Pfingstsamstag lockt ein abwechslungsreiches Programm mit viel Musik, jede Menge "Tipps für Kids" und vielem mehr auf den Strandvorplatz und zur Konzertmuschel. Ein Höhepunkt sind die kunterbunten und artistischen Auftritte des "Internationalen Kleinkunstfestivals". Von Freitag bis Montag erwartet Sie zudem ein kleines Markttreiben mit allerlei kulinarischen Leckereien auf dem Strandvorplatz.       



Karlchens Kinderfete - am 09. Juni 2019

246 140 ch Karlchen mit Kind
Karlchen feiert mit allen Kindern ein großes Kinderfest! Neben Spaß auf der Bühne, beim Basteln, am Glücksrad, auf der Hüpfburg, beim Kinderschminken, bei der peppigen Minidisko mit dem Team "Kids für Kids" und kleinen Wettbewerben gibt es natürlich auch Überraschungen und ein ein Erinnerungsfoto mit dem echten Karlchen .
Wo? Strandzugang: 10 O


 

 

13 Kommentare

  • Kommentar-Link Kar Nickel Donnerstag, 14 Juni 2018 14:42 gepostet von Kar Nickel

    In Ermangelung einer Webseite die speziell die Einwohner dieses Ortes anspricht sehe ich mich genötigt auf diesem Portal meine Meinung kundzutun. Frage:
    Warum wird denn hier keiner gewarnt, das ab morgen wieder einmal das sogenannte
    "Meeresrausch- Festival" (unter diesem Namen im Internet) in Peenemünde stattfindet?
    Das bedeutet ab Freitag bis Montag nonstop Tag und Nacht diese Akustische Umweltverschmutzung mit elektronischer "Musik" veranstaltet von einer Handvoll "Eventmanager" die statt eines Herzens scheinbar eine Brieftasche in der Brust haben und skrupellos die Nerven unbeteiligter Einwohner und Urlauber strapazieren.
    Wer kann sollte an diesen Tagen und Nächten den Norden der Insel meiden!
    Mein Mitgefühl denen, die auch am Wochenende arbeiten müssen und Ihren Schlaf brauchen, an die Kinder, die nicht verstehen was das soll und an jene ahnungslosen Urlauber, die sich auf ein entspanntes Wochenende in Ruhe gefreut haben.
    Meiner Erfahrung nach kann man vor diesem Gewummer der Bässe nirgendwohin fliehen das von Peenemünde bis weit nach Trassenheide , Mölschow, geschweige den Ortschaften auf dem Festland dröhnt. Einige wenige belästigen tausende Einwohner und Urlauber um später wie die Heuschrecken durch das Land zu ziehen um dort wiederum tausende Menschen zu nerven.
    Wer genehmigt so etwas eigentlich? Ich mecker nicht nur sondern biete Alternativen: In anderen Regionen Europas hat man diesem Treiben bereits Einhalt geboten:
    Das bedeutet im Digitalen Zeitalter "silent Disco" (bei Wikipedia nachzulesen) aber das scheint bei den Genehmigungsbehörden noch nicht durchgedrungen zu sein.
    Nun, ich werde morgen Mittag meine Heimat verlassen bis der Spuk vorbei ist aber was machen all die anderen Ahnungslosen?
    Übrigens: Ich wohne am Ortsausgang Karlshagen Richtung Trassenheide, das sollte bei normaler Lautstärke eigentlich weit genug weg sein aber der gestrige Soundcheck belehrte mich eines besseren.......

  • Kommentar-Link Stefanie Schürg Freitag, 11 Mai 2018 18:00 gepostet von Stefanie Schürg

    Hallo,
    können Sie uns schon die Termine für das Hafenfest und den Usedom Beach Cup für 2019 sagen? Da wären wir gerne wieder dabei!

    Schöne Grüße
    Familie Schürg

  • Kommentar-Link Andreas Leucht Mittwoch, 13 Juli 2016 17:16 gepostet von Andreas Leucht

    Hallo Hafenverwaltung,
    Wir verleben einen schönen Urlaub im Hafen. Aber es gibt Skipper ( sie wollen sein ) die die Pier benutzen als Friseursalon, Essensausgabe und Feldlager und das über mehrere Tage hinweg.. Alles verbunden mit öffentlichen reichlichem Alkoholkonsum.. Zur Orientierung Steuerbord von Ehmke aus. Bitte etwas mehr öffentliche Ordnung achten. Mit besten Grüßen Familie Leucht.

  • Kommentar-Link Fam. Ehrenbrecht Dienstag, 12 Juli 2016 20:04 gepostet von Fam. Ehrenbrecht

    Hallo aus Berlin
    Leider müssen wir immer mehr feststellen das die Hundebesitzer es nicht für nötig halten ihre Vierbeiner an der Leine zu nehmen ,geschweige den für den Hund zu gewiesenen Strand Abgang zu benutzen und es auch nicht für nötig halten deren Kot am Strand mal zu entsorgen. Sagt man was in einem Freundlichen Ton wird man Ignoriert oder beschimpft. Sorry aber dafür habe ich wirklich kein Verständnis mehr.

  • Kommentar-Link Team Touristinfo Montag, 27 April 2015 07:52 gepostet von Team Touristinfo

    Lieber Herr Horn, es tut mir sehr leid, dass Sie enttäuscht wurden. In unseren Schaukästen befand sich jedoch seit 2 Wochen ein Aushang, der auf die Veränderung hinwies. Auch im Internet beim Online-Veranstaltungskalender unter http://karlshagen.de/veranstaltungen/monatlicher-veranstaltungskalender hatten wir die Änderung vermerkt. Leider ließen sich die bereits gedruckten Plakate und Flyer für den Monat April nicht mehr verändern, als der Chor uns absagen musste. Schade, dass Sie so nicht an dem vorgeschlagenen Konzert als Alternative zur gleichen Zeit im „Kiek In“ teilnehmen konnten. Veränderungen wie diese versuchen wir zu vermeiden, leider liegt es nicht immer in unserer Hand. Wie auch in diesem Fall, als der Chor uns absagen musste. Ich empfehle Ihnen den Onlineveranstaltungskalender mit Datumsangabe unter http://karlshagen.de/veranstaltungen/monatlicher-veranstaltungskalender, der alle Änderungen enthält und täglich von uns gepflegt wird.
    Freundliche Grüße vom Team der Touristinfo

  • Kommentar-Link M. Horn Samstag, 25 April 2015 13:42 gepostet von M. Horn

    Für heute (25.04) war ein Konzert um 15 Uhr im Haus des Gastes angekündigt (hatten wir sowohl in der Presse als auch bei Ihrem eigenen Aushang an der Tür gesehen).
    Als wir ankamen, war leider alles zu, nicht einmal einen Hinweis, dass es ausfällt!
    Es wäre ganz nett,wenn man vorher erfahren würde, dass eine Veranstaltung doch nicht stattfindet.

  • Kommentar-Link Team Touristinfo Donnerstag, 04 Dezember 2014 10:13 gepostet von Team Touristinfo

    Schön, dass Sie sich der Aktion "Usedom radelt an" anschließen wollen. Wenn Sie nicht zurück radeln möchten, können Sie selbstverständlich auf die Usedomer Bäderbahn umsteigen. Das ist bequem und einfach. Infos zu den Abfahrzeiten etc. finden Sie hier: http://www.ubb-online.com

  • Kommentar-Link Peter kahl Montag, 01 Dezember 2014 17:31 gepostet von Peter kahl

    Hallo ,wir tragen uns mit dem Gedanken im Mai zu Ihnen zu kommen mit dem WW . Wir würden auch gerne am Radeln teilnehmen , möchten aber wissen , wie man von Ückeritz zurückkommt . Mit dem Rad , dem Zug oder wie ? Beste Grüsse Fam. Kahl

  • Kommentar-Link Klaus P. Sonntag, 30 November 2014 10:14 gepostet von Klaus P.

    Hallo Dünencamp,
    wir freuen uns schon auf das Shanty-Festival im September, als alter Seefahrer bin ich gespannt auf die verschiedenen Shantys+ möchten dann auch mitsingen. Bis bald Euer binkumer

  • Kommentar-Link Team Touristinfo Montag, 28 Juli 2014 08:21 gepostet von Team Touristinfo

    Liebe Familie Sontag, das Hafenfest wird 2015 wird erneut am letzten Juliwochenende stattdinden (24-26.Juli) und der USEDOM BEACHCUP folgt darauf vom 31.07.-02.08.2015
    Schön, wenn Sie dabei sein können. Viele Grüße aus Karlshagen

Schreibe einen Kommentar

Bitte schreiben Sie hier ausschließlich nur Kommentare. Für Buchungsanfragen nutzen Sie bitte die vorhandenen Formulare, zu finden im Menü unter Kontakt.

Wetter in

Karlshagen

Heute
15,9°C
Luftdruck: 1008,8 hPa
Niederschlag: 17,2 mm
Windrichtung: WNW
Geschwindigkeit: 29,6 km/h
Windböen: 42,6 km/h
© Deutscher Wetterdienst

Neue Beiträge

Kontakt

  • Touristinformation
    Eigenbetrieb "Tourismus und Wirtschaft"

    Hauptstraße 4 | 17449 Ostseebad Karlshagen
  • Tel 038371 55490
  • Fax 038371 554920
  • GPS 54.116546, 13.830298


  • Campingplatz Dünencamp
    Zeltplatzstraße | 17449 Ostseebad Karlshagen
  • Tel 038371 20291
  • Fax 038371 20310
  • GPS N 54°7'15.6'' E 13°50'29''