Wichtige Information

HERZLICH WILLKOMMEN zurück!

Liebe Gäste,

wir freuen uns sehr, dass wir Sie in diesen etwas anderen Zeiten als Gäste willkommen heißen dürfen! Auch wenn der Urlaub an der Ostsee in diesem Jahr von einigen Regeln (u.a. für den Strand sowie siehe "Urlaubsnetiquette" weiter unten auf dieser Seite) begleitet sein wird, sind wir wirklich dankbar, dass er möglich ist.

Wichtig! Gemäß der gültigen Corona-Landesverordnung dürfen Beherbergungsstätten in Mecklenburg-Vorpommern Übernachtungsgäste nicht unterbringen, die aus einem Landkreis oder einer kreisfreien Stadt kommen, in dem in den letzten sieben Tagen vor der Einreise die Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner höher als 50 war (Inzidenz_7T), es sei denn sie verfügen über ein ärztliches Zeugnis in deutscher oder in englischer Sprache, welches bestätigt, dass keine Anhaltspunkte für das Vorliegen einer Infektion mit dem Coronavirus SARSCoV-2 vorhanden sind, welches der zuständigen Behörde auf Verlangen unverzüglich vorzulegen ist. Welche Postleitzahlen betroffen sind, finden Sie aktuell hier.

Für Tagestouristen aus anderen Bundesländern als Mecklenburg-Vorpommern ist die Einreise auf die Insel Usedom bis auf Weiteres nicht erlaubt.

Die aktuelle Verordnung der Landesregierung von Mecklenburg-Vorpommern haben wir für Sie als Link hinterlegt. Weitere Änderungen und Ergänzungen finden Sie hier.

Die Touristinformation in Karlshagen ist im August von Mo - Fr von 09.00 - 12.00 Uhr (Reinigungspause) und am Mo, Di, Mi und Fr von 13.00 - 17.00 Uhr, am Do von 13.00 - 18.00 Uhr sowie am Sa von 10.00 - 15.00 Uhr (Reinigungspause 12.00 - 13.00 Uhr) geöffnet. Sie erreichen uns in dieser Zeit auch telefonisch und jederzeit per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir freuen uns auf Sie!

Viele Grüße aus Ihrem Ostseebad Karlshagen sendet das Team der Touristinformation - Bleiben Sie gesund.

Willkommen Urlauber in Karlshagen

Urlaubsnetiquette!

Die folgenden Regeln zeigen die wichtigsten Voraussetzungen, damit Ihr Urlaub in dieser außergewöhnlichen Situation gelingt. Die meisten Dinge sind nicht neu, sondern schon bekannt aus Ihrer Heimat.

1. Halten Sie sich an den Mindestabstand von 1,5 Metern zu Ihren Mitmenschen.

Ganz gleich ob im Restaurant, im Supermarkt, auf den Seebrücken, in den Freizeiteinrichtungen oder auf den Promenaden - geben Sie sich und Ihren Mitmenschen den notwendigen Raum. Auch wenn Sie es mal eilig haben, diese Zeit sollten wir uns nehmen. Denn Urlaub heißt auch: der Hektik des Alltags entfliehen und einen Gang zurück schalten.


2. Berücksichtigen Sie die bestehenden Kontaktbeschränkungen.

So schön der gemeinsame Urlaub und das Treffen mit der Familie und Freunden auch ist, der Aufenthalt im öffentlichen Raum ist in Mecklenburg-Vorpommern nur mit Personen Ihres Hausstands und eines weiteren Hausstands gestattet. Vermeiden Sie große Gruppenbildungen.


3. Beachten Sie die Pflicht zum Tragen der Mund-Nasen-Bedeckung zu folgenden Gegebenheiten und in folgenden Einrichtungen:

- bei der Anreise mit der Bahn oder dem Flieger
- wenn Sie sich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln über die Insel bewegen (Bus & Bahn)
- beim Einkaufen im Supermarkt
- beim Einkaufsbummel in den Geschäften
- beim Betreten der Restaurants
- in den Kurverwaltungen, Touristinformationen sowie den Freizeiteinrichtungen

4. Vermeiden Sie Orte, an denen normalerweise viel los ist.

Die Insel ist groß genug und bietet sicherlich noch viele ruhige und interessante Ecken, die Sie noch nicht kennen. Erkunden Sie Usedom mit dem Rad und entdecken Sie die idyllischen Reize im Achterland.


5. Bitte bleiben Sie geduldig mit den Betrieben, den Dienstleistern und Mitgästen.

Neue Dinge und Vorgaben werden in der aktuellen Lage einfach mehr Zeit beanspruchen. Die Auflagen sind für alle komplett neu. Alle versuchen diesen so akkurat wie möglich gerecht zu werden. Das nicht überall sofort Routine herrscht ist hoffentlich verständlich.


6. Kurverwaltungen und Touristinformationen stehen Ihnen für Urlaubsinformationen gerne zur Verfügung

Bitte beachten Sie auch hier die Hygienevorschriften und seien Sie umsichtig.


7. Der Einzelhandel freut sich auf Ihren Besuch.

Bitte tragen Sie auch hier eine Mund-Nasen-Bedeckung, halten Sie sich an die Hygienevorgaben und berücksichtigen Sie die max. Personenzahl in den Geschäften.


8. Bitte reservieren Sie vorab einen Tisch in dem Restaurant Ihrer Wahl.

Beachten Sie zudem die Abstandregelungen sowie die Hygienevorschriften und die Schließzeit von 23 Uhr (ggfs. früher). Spontane Besuche im Restaurant werden derzeit ohne Anruf vorab nicht immer funktionieren. Viele Gastronomen müssen ihre Kapazitäten verringern, um einen sicheren und, den Vorgaben entsprechenden, Restaurantbesuch zu ermöglichen. Viele Restaurants bieten auch einen Außerhaus-Service an. So können Sie Ihr Lieblingsessen auch in der Unterkunft oder bspw. am Strand genießen.


9. Bitte halten Sie sich generell an die Abstands- und Hygieneregelungen von Ihrer Unterkunft.

Jeder Vermieter ist bemüht Ihnen einen sicheren Aufenthalt zu ermöglichen und setzt die Schutz- und Hygienebestimmungen bestmöglich um.


10. Stellen Sie sich auf ein verändertes Freizeitangebot ein.

Große Veranstaltungen wird es in diesem Sommer nicht geben. Ob und in welcher Form kleinere Veranstaltungen, Führungen o. ä. stattfinden, erfahren Sie in den Touristinformationen direkt vor Ort oder vorab auf den Webseiten. Bitte berücksichtigen Sie, dass viele Angebote in der Teilnehmerzahl begrenzt sein werden und eine vorherige Anmeldung erfordern. Ausgewählte Freizeitangebote können Sie auch direkt hier online buchen. Bitte halten Sie sich auch hier an die geltenden Abstands- und Hygienevorschriften.

Strandkörbe in Karlshagen mit Dünengras

Schutzstandards für die Branche - Sicherer Tourismus in Mecklenburg-Vorpommern

Stand 12.05.2020

Der Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern und die touristischen Fachverbände haben Schutzstandards für die unterschiedlichen touristischen Anbietergruppen erarbeitet. Die Schutzstandards werden laufend an die aktuellen Erfordernisse, insbesondere die Festlegungen im MV-Plan der Landesregierung MV angepasst.

Unter diesem Link können Sie die verschiedenen Hygienesicherheitsmaßnahmen einsehen:
- Gastronomie
- Hotels, Pensionen, Gasthöfe
- Campingbetriebe
- Ferienunterkünfte
- Jugendherbergen und Gruppenunterkünfte
- Bootcharter, Marina und Sportboothäfen

Orientierungshilfen für folgende Branchen:
- Touristinformationen
- Ferienunterkünfte
- Museen, Galerien und Ausstellungen
- Badegewässer
- Schwimmbäder

Sowie Formulare zur Dokumentation der Kontaktdaten von Gästen.
Für branchenübergreifende und öffentliche Bereiche wie z. B. Spiel- und Freizeitanlagen, Dienstleistungsangebote, Veranstaltungen, Feiern u. a. gelten im Weiteren die einschlägigen gesetzlichen Verordnungen und Verfügungen.

Quelle: www.tourismus.mv

USEDOM geschrieben im Sand

 


Aktuell sind bis zum 31.08.2020 nur noch Kurzzeitbuchungen von 1-5 Nächten möglich.
Bitte nutzen Sie für Buchungsanfragen und weitere Mitteilungen ausschließlich unser Onlinebuchungsformular.


Wir haben zurzeit ein extrem hohes Aufkommen an Anfragen. Telefonische Buchungen oder Fragen zum Buchungsstand können wir deshalb momentan leider nicht entgegennehmen!


Bitte haben Sie Geduld: Wir versuchen Ihren Wünschen gerecht zu werden, es kommt jedoch zu längeren Wartezeiten bei der Beantwortung.

Liebe Grüße Ihr Dünencamp-Team

Neue Beiträge

  • Karlshagener Kreidemalfestival
    Unter der prominenten Schirmherrschaft von Kinderbuchautor und dem „Vater der…
    Gelesen 9784 mal
  • Hafenfest
    Schiffe, Shantys, Schlemmermeile – Karlshagen feiert Hafenfest vom 26. –…
    Gelesen 65487 mal
  • 9. Usedomer Drachenfestival
    In der Luft, im Sand, auf der Bühne – das…
    Gelesen 93034 mal
  • Seebadfest
    Livebands, Kinderanimation, Party, Schlemmermeile: Das Ostseebad Karlshagen lädt zum 18.…
    Gelesen 48127 mal
  • Impressum
    Anbieterinformationen / Impressum Eigenbetrieb "Tourismus und Wirtschaft" der Gemeinde KarlshagenLeiterin:…
    Gelesen 44240 mal
Kontakt Touristinformation
  • Eigenbetrieb "Tourismus und Wirtschaft"
    Hauptstraße 4 | 17449 Ostseebad Karlshagen
  • Tel 038371 55490
  • Fax 038371 554920
  • GPS N 54°06'59.2'' E 13°49'50.5''
Kontakt Dünencamp
  • Campingplatz Dünencamp
    Zeltplatzstraße | 17449 Ostseebad Karlshagen
  • Tel 038371 20291
  • Fax 038371 20310
  • GPS N 54°7'15.6'' E 13°50'29''
Kontakt Yachthafen
  • Yachthafen
    Am Hafen | 17449 Ostseebad Karlshagen
  • Tel 038371 20066
  • Fax 038371 25440
  • GPS N 54°06'29.4'' E 13°48'50.7''